UNTERSTÜTZUNG GESUCHT!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren, haben Freude am Umgang mit Menschen und ein bisschen Zeit? Dann werden Sie Kinderschützerin/ Kinderschützer in unserem Ortsverband. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten warten auf Sie, als Verantwortliche/r in der Kleiderkammer, als Betreuung bei den Hausaufgaben, im Kindercafé und vieles mehr.

Vielleicht haben Sie auch eigene Ideen, wie wir gemeinsam das Leben der Kinder verbessern und ihr Aufwachsen positiv unterstützen können?

Melden Sie bei uns, ob telefonisch, persönlich oder über Facebook.

Wir freuen uns über Ihr Engagement. Vielen Dank.

Da unser Verein nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge getragen wird, sind wir auch für eine stille Mitgliedschaft dankbar.

 


Über uns

Lagebesprechung mit unseren fleißigen und sehr motivierten Kinderschützerinnen. Sei es die Kleiderkammer, die zwei Mal pro Woche geöffnet ist, die Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte, Hausaufgabenbetreuung, unsere Aktionen "Ferienspaß", und, und, und...

 

Diese großartigen Menschen leisten ehrenamtlich unglaublich viel für den Kinderschutzbund!

Vielen Dank für euer Engagement!

Der Vorstand des Kinderschutzbundes

Ortsverband Zeven

 

 

Mitte:    Renate zu Jeddeloh, Vorsitzende

rechts:  Doris Fellenberg, Kassenwartin

links:    Doreen Solty, stellvertretende Vorsitzende

Der Kinderschutzbund Zeven wurde 1969 gegründet ,1970 ins Vereinsregister eingetragen und hat momentan um die 100 Mitglieder.

Alle Mitglieder und der Vorstand sind ehrenamtlich tätig.

Unsere Vorsitzende ist seit vielen Jahren Renate zu Jeddeloh. Im Januar 2012 wurde Doreen Solty als zweite Vorsitzende in den Vorstand gewählt. Sie löst Susanne Bellmann ab. Weiterhin ist Doris Fellenberg die Kassenwartin des Kinderschutzbundes Zeven.

 

Die Ziele des Kinderschutzbundes Zeven:

Der Verein setzt sich für die Verwirklichung der Rechte der Kinder (UN-Konvention) ein. Kein Kind darf aufgrund seiner Religion, Hautfarbe, Staatsangehörigkeit, Behinderung oder sozialen Stellung benachteiligt werden.

Der Kinderschutzbund will allen Gefahren entgegentreten, denen Kinder in ihrer körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Entwicklung ausgesetzt sind.

Der Kinderschutzbund Zeven kämpft gegen Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.

Der Kinderschutzbund Zeven setzt sich für Chancengleichheit und eine lebenswerte Kindheit ein.

Wir machen uns STARK FÜR KINDER.

 

Unsere Arbeit wird ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert.

 

Wir helfen:

In jeder Woche außerhalb der Ferien öffnet die Kleiderkammer des Kinderschutzbundes ihre Türen. Viele fleißige KinderschützerInnen geben Kleidung und vieles mehr für einen symbolischen Betrag an bedürftige Personen aus. Mit viel Engagement und Feingefühl werden dort viele Menschen aus Zeven und Umgebung mit dem Notwendigsten ausgestattet. Über 100 Familien nutzen dieses Angebot regelmäßig.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie und Ihre Familie unsere Unterstützung benötigen.

 

Der Kinderschutzbund vermittelt Nachhilfe für Kinder und beteiligt sich auch an den Kosten. So können viele Kinder aus Zeven ihre schulischen Leistungen verbessern und stabilisieren, denn Bildung soll nicht weiter vom finanziellen und sozialen Hintergrund der Eltern abhängig sein.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie und Ihre Familie unsere Unterstützung benötigen.

 

Wir helfen schnell und unbürokratisch, wenn Familien mit Kindern finanziell in Not geraten.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie und Ihre Familie unsere Unterstützung benötigen.

 

Der Kinderschutzbund Zeven übernimmt einen Anteil der Kosten für Klassenfahrten, Tagesausflüge, Mittagsverpflegung und dem "gesunden Frühstück". Allen Kindern soll somit die Teilhabe an den alltäglichen Dingen des sozialen und kulturellen Lebens ermöglicht werden.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie und Ihre Familie unsere Unterstützung benötigen.

 

Wir haben ein offenes Ohr für Kinder und Eltern. Der Kinderschutzbund Zeven hilft gern bei der Vermittlung von passenden Beratungsstellen, usw.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie und Ihre Familie unsere Unterstützung benötigen.

 

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit den Kindergärten und Schulen in Zeven kann bedürftigen Kindern und Eltern schnell geholfen werden. ErzieherInnen und LehrerInnen können dadurch den Familien gezielt unsere Unterstützung anbieten und sie ermutigen, diese auch anzunehmen.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie und Ihre Familie unsere Unterstützung benötigen.

 

Wir präsentieren uns:

Bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Weihnachtsmarkt, dem "Stadtfest", dem Adventsbasar, dem "Tag des offenen Hofes", u.a. finden Sie uns bestimmt.

Dort bieten wir kostenlose Angebote speziell für Kinder an, damit auch wirklich alle Kinder daran teilnehmen können.

Auch zahlreiche Aktionen zum Weltkindertag hat der Kinderschutzbund Zeven schon auf die Beine gestellt.

Unsere Bude auf dem Zevener Weihnachtsmarkt ist eine beliebte Anlaufstelle um tolle, einzigartige Kostbarkeiten rund um Weihnachten sowie Adventskränze zu erwerben. Unsere Wichtel, Socken, Trolle, Sterne, Schals, Mützen, Gestecke, ... sind natürlich in reiner Handarbeit gefertigt. Der Erlös kommt den Kindern direkt und ohne Verwaltungskosten zugute.

 

In den Sommerferien beteiligt sich der Kinderschutzbund Zeven an der "Aktion Ferienspaß". Fahrten in den Zoo nach Hamburg oder Hannover, Ausflüge auf den Bauernhof und ins Museum, Basteln, Forschen, Waffeln backen...All das können Kinder in den Ferien mit uns erleben und ein "kleiner Urlaub" sein. Melden Sie Ihr Kind rechtzeitig an, unsere Teilnehmerzahlen sind leider begrenzt.

 

Hier auf unserer Homepage finden Sie regelmäßig Informationen zu unserer Arbeit, Terminen und Aktionen sowie unser Spendenkonto und den Mitgliedsantrag.

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite und drücken Sie "Gefällt mir", dann werden Sie ebenfalls mit Neuigkeiten versorgt. Werden Sie ein Facebook-Freund. Gemeinsam können wir viel erreichen.

 

Hier finden Sie uns